Blindsee

Der Blindsee befindet sich in den Tiroler Alpen in Österreich direkt unterhalb des Fernpasses. Er liegt auf 1093 Metern über Meer und ist etwa 25 Meter tief. Eingestiegen wird direkt beim Bootshaus. Der See befindet sich im Privatbesitz des Wellnesshotel MOHR in Lermoos, in welchem pro Person eine Tauchbewilligung bezogen werden muss. Sehr eindrücklich sind die vielen versunkenen Baumstämme. Im Jahre 1984 rutschte nach starten Schneefällen der Abhang an der Nordseite ab. Bäume, Äste und Wurzeln veteilten sich auf dem gefrorenen See, welcher wenig später einbrach. Der See ist sowohl bei Badegästen und Tauchern sehr beliebt. Sehr schade ist, dass es auf dem Parkplatz keine Toiletten gibt. Somit ist der Wald drumherum voll mit Toilettenpapier und Exkrementen. Montag, 12. August 2013, 15 Fotos.

Baumstrunk © Bernd Nies Sonne geniessen © Bernd Nies Versunkener Baum © Bernd Nies Versunkener Baum © Bernd Nies Sidemount Diving © Bernd Nies Jungfische mit Baumstumpf © Bernd Nies Baumstumpf © Bernd Nies Zwielicht © Bernd Nies Shorty Diver © Bernd Nies Baumstämme © Bernd Nies Taucher mit Wurzel © Bernd Nies Wurzeltaucher © Bernd Nies Jungfische © Bernd Nies Baumstamm © Bernd Nies Zander © Bernd Nies