Kometen

Kometen sind Klumpen aus Eis, gefrorenen Gasen und Staub (schmutzige Schneebälle) aus den Aussenregionen unseres Sonnensystems, welche eine Bahn in Richtung Sonne eingeschlagen haben und durch deren Strahlung verdampfen und einen oder mehrere Schweife ausbilden. Sie sind relativ häufig, aber selten so nah oder gross, dass man sie von blossem Auge gut sieht. Dezember 1996 bis Juli 2020, 19 Fotos.

Hyakutake © Bernd Nies Hyakutake © Bernd Nies Hale-Bopp © Bernd Nies Hale-Bopp © Bernd Nies Hale-Bopp © Bernd Nies Hale-Bopp © Bernd Nies Hale-Bopp © Bernd Nies Neowise C/2020 F3 © Bernd Nies Neowise C/2020 F3 © Bernd Nies Neowise C/2020 F3 © Bernd Nies Neowise C/2020 F3 © Bernd Nies Neowise C/2020 F3 © Bernd Nies Neowise C/2020 F3 HDR © Bernd Nies Komet C/2020 F3 Neowise © Bernd Nies Komet Neowise über dem Wald © Bernd Nies Komet C/2020 F3 Neowise © Bernd Nies Komet C/2020 F3 Neowise mit Ionenschweif © Bernd Nies Komet C/2020 F3 Neowise © Bernd Nies Komet C/2020 F3 Neowise © Bernd Nies

Zeitraffer-Filme auf YouTube: